Der neue Selfpublisher ist da!!!

SelfpublisherKREISCH!

Ihr Lieben, Ihr hättet mal meine Eltern sehen sollen, als ich einen schrillen Schrei losgelassen habe. Sie waren live dabei, als ich die erste reguläre Ausgabe von „der selfpublisher“ aus dem Briefkasten geangelt habe.

Grund zum Kreischen hatte ich allemal – in dieser Ausgabe steht mein Name (Seite 12). Ich durfte nämlich gemeinsam mit der wunderbaren Annika Bühnemann einen Beitrag beisteuern.

So, und jetzt entschuldigt mich … ich muss lesen!

Liebe Grüße
Eure Jasmin