„Das Juwel – Die weiße Rose“ von Amy Ewing

Verlag: Fischer FJB
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3841422439
Preis: 16,99 Euro (Hardcover), 14,99 Euro (E-Book)

Violet kann mit Garnets Hilfe aus dem Juwel fliehen. Es ist ihr auch möglich, ihren Geliebten Ash sowie ihre beste Freundin Raven zu retten. Sie muss erfahren, dass ihr Informationen vorenthalten wurden und dass man ihr immer noch schaden kann, obwohl sie nicht mehr im Juwel ist.

Ich habe dieses Buch verschlungen! So lange musste ich auf die Fortsetzung warten, obwohl das Buch in den USA längst erschienen ist. Ich hoffe, dass Band 3 nicht genauso lange auf sich warten lässt.

Besonders nahe ging mir, als Ash von seinen Erlebnissen im Gefährtenheim berichtet. Da musste ich mehrfach entsetzt nach Luft schnappen. Und das Ende ist wieder mal so ein schrecklicher Cliffhanger wie nach Band 1! Grrrr …

Als ich der Autorin Amy Ewing mein Lese-Erlebnis auf Twitter mitteilte, hat sie sich diebisch gefreut. Sie sieht sich gerne in der Rolle der Marionetten-Spielerin, die ihre Leserschaft auch mal leiden lässt. Tja, DAS ist ihr geglückt. Schon im ersten Kapitel habe ich mehr gelitten als ich erwartet hatte.

Fazit: Yay! Gerne gelesen!! Her mit Band 3!!!

Nähere Informationen zu Amy Ewing und ihren Büchern findet Ihr hier.